Speisekürbis / Zucchini

Die Zucchini ist eine Gemüsesorte, auch Zucchini genannt. Zucchini gibt es in verschiedenen Formen und Größen, aber am bekanntesten sind sie in gelb und grün. Besonders wenn Sie einen Gemüsegarten gründen wollen, ist dies ein Gemüse, das absolut dazu gehört. Die Zucchinisamen können ab April im Garten ausgesät werden. Ohne viel zusätzliches Wissen kann die Zucchini wachsen.

Aussaat von Zucchinisamen

Zucchinisamen sind leicht anzubauen und können am besten im Innenbereich oder im Gewächshaus ab Mitte April ausgesät werden. Die Zucchinipflanzen können etwa Mitte Mai im Garten weiter wachsen. Von da an können sie auch direkt im Garten gesät werden und die Früchte können wachsen. Innerhalb weniger Tage kann es zu sichtbaren Ergebnissen kommen. Ein gut gedüngter Boden ist ideal. Regelmäßige Kommissionierung ist ein guter Tipp. Ernten Sie die Früchte, wenn sie 15-20 cm lang sind. Zucchini können innerhalb weniger Monate vom Samen zum genießbaren Produkt heranwachsen. 

Verschiedene Arten von Zucchini 

Courts gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Hellgrün, dunkelgrün, sehr dunkelgrün, weiße oder gelbe Streifen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Zucchinisamen, die in unserem Webshop zum Verkauf stehen.

Lateinischer Name der Zucchini

Der lateinische Name der Zucchini lautet: Cucurbita pepo

1,99 (Inklusive Steuer)
1,99 (Inklusive Steuer)
4,79 (Inklusive Steuer)
1,69 (Inklusive Steuer)
2,49 (Inklusive Steuer)
2,29 (Inklusive Steuer)
1,99 (Inklusive Steuer)
4,39 (Inklusive Steuer)